Nachhaltiges Gewerbegebiet
Fechenheim-Nord / Seckbach

Modern und historisch, innovativ und traditionsreich, Industrie und New Economy und das alles: ökologisch, ökonomisch und sozial. Herzlich willkommen in Frankfurts Osten, herzlich willkommen im Nachhaltigen Gewerbegebiet Fechenheim-Nord/Seckbach. Das 186 Hektar große Industrie- und Gewerbegebiet wird derzeit in einem Pilotprojekt mit bundesweiter Strahlkraft zum Zukunftsstandort weiterentwickelt, der Nachhaltigkeit mit Wirtschaftlichkeit,  gesellschaftlichem Mehrwert und Innovation in Einklang bringt. Zum Wohle aller: Unternehmen, Beschäftigte, Anwohner, Besucher.

Nachhaltig

Nachhaltigkeit ist mehr als ökologisches Bewusstsein, nämlich auch ökonomisches und soziales Agieren. Dazu gehört auch, die vorhandenen Möglichkeiten bestmöglich zu nutzen und die Unternehmen untereinander zu vernetzen.

Innovativ

Neue Wege beschreiten, Innovationen vorantreiben, ein Beispiel für die Entwicklung anderer Standorte geben – Innovation gehört zu den Kernzielen des Nachhaltigen Gewerbegebiets.

 

Zum Standort

Standortinitiative FFN e.V. – gemeinsam stark

Über 30 Unternehmen des Nachhaltigen Gewerbegebiets Fechenheim-Nord/Seckbach haben sich 2018 zur Standortinitiative FFN e.V. (FrankFurter Osten Nachhaltig) zusammengeschlossen. Es werden stetig weitere Mitglieder gesucht, um die Interessen und Kräfte des Areals zu bündeln. Die Mitglieder, Ziele und Aktivitäten am Standort – alle Informationen finden Sie im Standortvideo

 

Zum Standortvideo

Unternehmen auf einen Blick

Von Logistik bis Einzelhandel, von Handwerk bis Dienstleistung – mit rund 550 Unternehmen gehört das Industrie- und Gewerbegebiet Fechenheim-Nord/Seckbach zu den größten in Frankfurt am Main. In unserem Firmenverzeichnis können Sie Unternehmen vor Ort nach Branche und Leistungen finden.

 

Zum Firmenverzeichnis

Mai 2019

Nächste Veranstaltungen