EXWOST-FACHKONFERENZ “VERGESSENE STADTRÄUME – WEITERENTWICKLUNG VON GEWERBEGEBIETEN IM BESTAND”

WISTA-Veranstaltungszentrum

Volmerstraße 2

20.05.2019 - 22.05.2019

Die Potenziale bestehender Industrie- und Gewerbegebiete sind in den letzten Jahren verstärkt in den Fokus der Stadtentwicklung gerückt. Nutzungskonflikte, Umweltbelastungen, Modernisierungsrückstände sowie Mängel in der Freiraumgestaltung und Verkehrserschließung führen jedoch oftmals dazu, dass die Bestandsgebiete ihre Funktion und Rolle im kommunalen und regionalen Zusammenspiel der Gewerbestandorte nicht mehr angemessen erfüllen können. Als „vergessene“ Stadträume bleiben sie im „Schatten“ stadtplanerischer Steuerung und Intervention weitgehend sich selbst überlassen. Am ersten Tag sieht das Programm eine halbtägige Exkursion am Nachmittag zu Gewerbegebieten in Berlin vor. Am zweiten Veranstaltungstag werden die Ergebnisse des Forschungsfelds vorgestellt und städtebaupolitische Konsequenzen diskutiert. Die Konferenz richtet sich an Interessierte aus Praxis, Politik und Forschung. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt. Anmeldung und Information unter: http://anmeldung.gewerbeexwost.de

 
Zurück
Jul 2019

Nächste Veranstaltungen