Aktuelles

Jobticket des RMV – jetzt auch für kleine und mittlere Unternehmen

Für kleinere Unternehmen, aber auch für alle Arbeitgeber, die sich an den Fahrtkosten der Belegschaft nicht mit einem eigenen Finanzbeitrag beteiligen wollen oder können, ist der sogenannte RMV-Firmenkundenrabatt eingeführt worden. Hierbei wird einem Sammelbesteller, das kann entweder ein Unternehmen oder eine Bestellgemeinschaft mehrerer Unternehmen sein, bei einer Abnahme von mindestens zehn persönlichen Jahreskarten-Abonnements 10 % Rabatt auf den Regelpreis gewährt.

Als Sammelbesteller wären auch Vereine oder Verbände, wie z. B. die IHK oder die Handwerkskammer, denkbar. Der Sammelbesteller schließt hierbei einen Rahmenvertrag für die Abnahme von RMV-Firmentickets mit dem RMV ab, haftet für die Zahlungen gegenüber dem RMV und übernimmt für seine kooperierenden Unternehmen administrative Aufgaben, wie z.B. Bestellung, Ticketausgabe, Abrechnung mit den Nutzerinnen und Nutzern etc.

Der FFN e.V. hat sich bereit erklärt dies für das Nachhaltige Gewerbegebiet zu koordinieren. Interessierte Firmen können ihren Bedarf an Job-Tickets für ihre Belegschaft an das E-Mail-Postfach des Nachhaltigen Gewerbegebietes richten: info@frankfurter-osten.de.

Energiereferat
Author: Energiereferat



Zurück
Nov 2020

Nächste Veranstaltungen