Die Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH möchte die Nutzung von Elektromobilen in der Stadt Frankfurt am Main voran bringen, in dem sie die verschiedensten Fahrzeugarten und deren Einsatzmöglichkeiten bekannt und Informationen darüber leicht zugänglich machen – ob E-Fahrrad („Pedelec“), E-Bike (Motorroller), Elektroautos, E-Lieferwagen oder Elektrobusse.

Vor diesem Hintergrund gab es von 2020 bis 2022 zwei Runden des kostenlosen Beratungsangebotes zur Elektromobilität für Frankfurter Unternehmen – mit großem Erfolg. Zahlreiche Unternehmen aus dem Nachhaltigen Gewerbegebiet haben bereits an den beiden Runden teilgenommen

Daher wird das Angebot von der Stadt Frankfurt am Main und der Wirtschaftsförderung neu aufgelegt: „E-Mobilität für Frankfurter Unternehmen“ wird fortan dauerhaft kostenlos angeboten und richtet sich an alle Frankfurter Unternehmen, die Interesse am Thema Elektromobilität haben. Das Angebot bietet eine individuelle Beratung und Vernetzung mit anderen Unternehmen, die bereits auf E-Mobilität umgestiegen sind.

Sie möchten Ihr Unternehmen ganz oder teilweise auf E-Mobilität umstellen, wissen aber nicht, wo und wie Sie anfangen sollen? Die Wirtschaftsförderung Frankfurt unterstützt Sie:

  • INDIVIDUELL BERATEN. Wir geben Ihnen einen ersten Überblick über das Thema und besprechen mit Ihnen zusammen, ob und wie sich der Umstieg lohnt.
  • RESSOURCEN EINSPAREN. Mit Fachwissen und Marktkenntnis informieren wir Sie über den aktuellen Stand der Technik. Das erspart Ihnen zeitaufwendige Recherchen. Unser Angebot ist für Frankfurter Unternehmen kostenlos.
  • VERNETZEN. Wir vernetzen Sie mit bereits umgestiegenen Unternehmen, damit Sie von deren Erfahrungen profitieren können. 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Alexander Dargel
Author: Alexander Dargel

.