Die Stadt Frankfurt am Main fördert bald wieder den Neuerwerb von Lastenrädern mit Elektroantrieb (1.000 Euro) und ohne Elektroantrieb (500 Euro). In der zweiten Förderrunde können sowohl Unternehmen, Privatpersonen als auch Vereine, mit Sitz in Frankfurt am Main entsprechende Förderungen erhalten. Die Anträge können ab dem 15. Februar 2022 gestellt werden. Da das gesamte Fördervolumen auf rund 600.000 Euro festgesetzt ist und die Summe der ersten Förderrunde sehr schnell ausgeschöpft war, wird eine frühzeitige Beschaffung aller notwendigen Dokumente mit anschließender Antragstellung dringend empfohlen. Alle weiterführenden Informationen finden Sie hier.

Im Bereich der Friesstraße sind zwischen dem 31.01.2022 bis 30.06.2022 Bauarbeiten der Netzdienste RheinMain (NRM) an den Wasserversorgungsleitungen geplant. Diese sind in mehrere Phasen unterteilt und führen zu Beeinträchtigungen im Straßenverkehr. Hierzu wird eine Einbahnstraßenregelung in Richtung Seckbacher Ried eingerichtet.

Anlieger wurden hierbei bereits von der NRM angeschrieben. Das Anschreiben im Wortlaut:

“Im Zuge eines Austauschverfahrens werden im öffentlichen Bereich die Versorgungsleitungen erneuert.
In diesem Zusammenhang sind an Ihren Hausanschlussleitungen Arbeiten erforderlich. Die Anschlussleitungen auf Ihrem Privatgrund bleiben davon unberührt.

Anfallende Kosten werden von unserem Haus getragen Die Maßnahme führt zu einer kurzzeitigen Versorgungsunterbrechung. Zur Wiederinbetriebnahme benötigen wir die Zugänglichkeit zu Ihrem Hausanschlussraum. Zur genauen Terminabsprache wird sich diesbezüglich unser Maßnahmenüberwacher rechtzeitig mit ihnen in Verbindung setzen.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass es aufgrund veränderter Materialeigenschaften bei der Erneuerung der Rohrleitungen, hinsichtlich der Erdung Ihrer Elektroinstallation erforderlich sein kann, die Schutzmaßnahmen gegen gefährliche Körperstrome nach DIN VDE 0100, Teil 410, von einem Elektroinstallationsunternehmen Oberprüfen zu lassen.

Die Kosten hierfür sind durch den Hauseigentümer zu tragen, Sind Sie nicht der Hauseigentümer, bitten wir Sie, dieses Schreiben entsprechend weiterzuleiten oder mit neuer Anschrift an uns zurückzusenden.”

Ansprechpartner:
Herr A.Kral
Tel.: 069 213-25310
E-Mail: a.kral@nrm-netzdienste.de

Das Strategieteam ist eine offene Arbeitsgruppe, an welcher alle interessierten Unternehmen und Eigentümer teilhaben können. Gerne informieren wir Sie vorab über anstehende Themen und Inhalte. Auch bei diesem Termin wird es sich wieder um eine digitale Sitzung über TEAMS handeln.

Für weitere Informationen zum Ablauf der kommenden Sitzung und zu den Einwahldaten melden Sie sich bitte unter: info@frankfurter-osten.de

Das Strategieteam ist eine offene Arbeitsgruppe, an welcher alle interessierten Unternehmen und Eigentümer teilhaben können. Gerne informieren wir Sie vorab über anstehende Themen und Inhalte. Auch bei diesem Termin wird es sich wieder um eine digitale Sitzung über TEAMS handeln.

Für weitere Informationen zum Ablauf der kommenden Sitzung und zu den Einwahldaten melden Sie sich bitte unter: info@frankfurter-osten.de

Das Jahr 2021 neigt sich dem Ende und wieder einmal ist in den vergangenen zwölf Monaten viel passiert im Nachhaltigen Gewerbegebiet Fechenheim-Nord/Seckbach um den Industrie- und Gewerbestandort nach ökonomischen, ökologischen und sozialen Kriterien der Nachhaltigkeit weiterzuentwickeln. Zu den Projektpartnern, die sich dieses ambitionierte Ziel gesetzt haben, zählen neben der Wirtschaftsförderung Frankfurt, dem Energiereferat der Stadt Frankfurt sowie dem Stadtplanungsamt Frankfurt vor allem die ortsansässigen Unternehmen.

Weiterlesen

Das kostenlose Erstberatungsangebot der Wirtschaftsförderung Frankfurt geht in die 2. Runde. Alle Frankfurter Unternehmen sind zur Bewerbung aufgerufen.

Nachdem das Pilotprojekt zur kostenlosen Erstberatung für Elektromobilität im Nachhaltigen Gewerbegebiet Fechenheim-Nord/Seckbach alle Erwartungen übertroffen hat und seitens der Unternehmen ein enormer Andrang herrschte, startet die Wirtschaftsförderung Frankfurt noch im Jahr 2021 im ganzen Stadtgebiet bereits die zweite Runde des Programms.

Weiterlesen

Diese beginnt am Samstag den 20.11.2021 ab 8:00 Uhr und endet am Dienstag den 23.11.2021 gegen 7:00 Uhr.

Im Rahmen der Bauarbeiten wird das Bahngleis von Hanau nach Frankfurt erneuert.

Der Bahnübergang ist während dieses Zeitraums für den Fuß- und Radverkehr als auch für den Autoverkehr vollgesperrt. Umleitungen werden großräumig ausgeschildert. Der Fuß- und Radverkehr kann in diesem Zusammenhang die Unterführung an der Mainkur bzw. die Lahmeyer-Brücke nutzen.

Welche Anschlussleistung braucht mein Gebäude, wie viele Ladepunkte werden benötigt? Sollen auch Mitarbeiter Strom tanken können?

Viele Unternehmen stellen sich diese Fragen, bevor sie sich für die Installation von Ladeinfrastruktur entscheiden.

Weiterlesen

Am Beispiel des Nachhaltigen Gewerbegebiets Fechenheim-Nord / Seckbach wird in einem zwölfminütigen Videobeitrag die Thematik der Gewerbebestandsgebiete dargestellt. Erstellt wurde das Video von der Landesgruppe Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung e.V.

Weiterlesen

Seit Beginn des Pilotprojekts Anfang 2016 sind ein paar Jahre vergangen. Nach einer „Arbeits-Homepage“ startete Frankfurter-Osten.de im Mai 2018. Fortan wuchs die Homepage organisch und kam in die Jahre. Es war also Zeit für einen Relaunch!

Was haben wir gemacht?

Unser Bestandsmaterial haben wir verdichtet und so die Struktur, Navigation und Usability verbessert. Alles ist nun heller und besticht durch ein klares sowie strukturierteres Erscheinungsbild. Egal ob am PC (eine aktuelle Browser-Version vorausgesetzt) oder auf Ihrem Smartphone. 

Jetzt sind Sie gefragt!

Teilen Sie noch intensiver Ihre Informationen und Angebote mit Ihrem Standort und allen Interessierten: Ob im Unternehmens-Verzeichnis, für Job-, Ausbildungs-Praktika-Angebote oder im Immobilienportal. Nachhaltigen Ideen und Projekten geben wir ebenso gerne eine Plattform.

Veranstaltungen