Aktuelles

Rückblick: Strategieteam-Sitzung vom 30.10.19 und Vortrag von Prof. Dr. Büchner

Neuer Rekord bei der Strategieteam-Sitzung: Insgesamt waren 18 Personen anwesend, um sich über die aktuellen Entwicklungen am Standort auszutauschen. Unter anderem wurde das 46te Mitglied in die Standortinitiative aufgenommen, die Initiierung eines „Grünpflege/Hausmeistertrupps“ durch die Frankfurter Werkgemeinschaft e.V. (fwg) für das Gebiet besprochen und die Vorstandwahlen der Standortinitiative FFN e.V. für 2020 diskutiert. Die Protokolle sind hier für Mitglieder einsehbar.

Anschließend stellte Prof. Dr. Büchner vom Europäischen Institut für Arbeitsbeziehungen (EIAB) e.V. die Projektidee „Wir tragen Verantwortung für morgen: Nachhaltige Unternehmensführung kleiner und mittlerer Unternehmen“ vor. Das EIAB ist ein gemeinnütziger Verein, der sich seit 10 Jahren um unternehmerische Nachhaltigkeit kümmert. Das hessische Wirtschaftsministerium stellt Mittel zur Durchführung des Projektes „Hessische Unternehmen stellen ihre Aktivitäten nachhaltiger Unternehmensführung vor“ zur Verfügung. Mindestens 30 Unternehmen unterschiedlicher Größe aus verschiedenen Branchen stellen sich auf jeweils 4 vorbereiteten Seiten dar. Die Ergebnisse werden ausgewertet und zunächst anonym veröffentlicht. Nach Genehmigung der überarbeiteten Fassung erscheinen die Ergebnisse 2020 in Buchform. Die Unternehmen beteiligen sich mit 500 € zur Kostendeckung an dem Projekt (ggf. anteilige Kostenübernahme durch das Energiereferat). Anmeldungen sind noch bis Ende November 2019 möglich. Das Standortbüro sammelt die Interessenten. Schreiben Sie einfach eine kurze Mail an den Standortmanager.

Tobias Löser

Author: Tobias Löser



Zurück
Dez 2019

Nächste Veranstaltungen