Aktuelles

Bauarbeiten Am Erlenbruch / Streckensperrungen U4 und U7

Ab Montag, 17. Juni, beginnen Am Erlenbruch zwischen Schäfflestraße und Borsigallee 4 vorbereitende Arbeiten zur Realisierung der Leitungsbrücke Lahmeyerstraße sowie für die Streckensperrung der U4 und U7 in den Sommerferien. Fahrspurreduzierungen und Verschwenkungen führen zu Verkehrsbehinderungen. Die Anlieger der Siedlung Riederwald können ab Montag, 17. Juni, nur noch über Schäfflestraße ein- und ausfahren. Eine Zufahrt über Lahmeyerstraße ist dauerhaft nicht möglich.

Weiterlesen

Frankfurter Osten Nachhaltig endlich auch im Straßenbild sichtbar!

Im Konzeptpapier heißt es auf Seite 38: “Die derzeitige Gebietsbeschilderung ist unzureichend. Die bisherigen Werbetafeln, auf denen sich die Unternehmen präsentieren, sind veraltet, farblos und teilweise lückenhaft […] Aus diesem Grund sollen alle Beschilderungen erneuert und attraktiv gestaltet werden. Die Wort-Bild-Marke des Nachhaltigen Gewerbegebietes muss künftig ebenfalls auf den Gebietsbeschilderungen dargestellt werden”.

Weiterlesen

Freie Bahn in die digitale Zukunft: Ein reines Glasfasernetz wird ausgebaut

Während andere reden, baut Deutsche Glasfaser in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung Frankfurt im größten Gewerbegebiet der Stadt ein Glasfasernetz aus. Nach der erfolgreichen Vermarktung im Gebiet Fechenheim-Nord / Seckbach beginnt nun die Bauplanungsphase. Der Großteil der Unternehmen aus dem Gewerbegebiet, die einen Vertrag mit dem Unternehmen gezeichnet haben, werden bereits dieses Jahr an die zukunftssichere FTTH-Glasfaserinfrastruktur („Fiber To The Home“ – Glasfaser bis ins Haus) angeschlossen. Planmäßig sollen die Bauarbeiten im Herbst 2019 beginnen.

Weiterlesen

ExWoSt Fachkonferenz – Vergessene Stadträume – Weiterentwicklung von Gewerbegebieten im Bestand

Fotografin Tina Merkau

Die Potenziale bestehender Industrie- und Gewerbegebiete sind in den letzten Jahren nicht nur in Frankfurt verstärkt in den Fokus der Stadtentwicklung gerückt. Nutzungskonflikte, Umweltbelastungen, Modernisierungsrückstände sowie Mängel in der Freiraumgestaltung und Verkehrserschließung führen jedoch oftmals dazu, dass die Bestandsgebiete ihre Funktion und Rolle im kommunalen und regionalen Zusammenspiel der Gewerbestandorte nicht mehr angemessen erfüllen können.

Weiterlesen

Rückblick: Informationsveranstaltung „Unter Strom: Nachhaltige Mobilität in unserem Gewerbegebiet“

In Kooperation mit der Hessen Agentur GmbH, Frankfurt E-Mobil und der Standortinitiative FFN e.V. lud die Wirtschaftsförderung am 1514.05.2019 in die Räumlichkeiten des Bildungszentrums Bauer (BZB) ein. Die Veranstaltung bot Gelegenheit, sich über aktuelle Einsatzbereiche der E-Mobilität zu informieren, mit Anbietern von Elektromobilitätslösungen zu sprechen und Beratungsangebote wahrzunehmen.

Weiterlesen

Baustart Lahmeyerbrücke

Visualisierung der Lahmeyerbrücke © Stadt Frankfurt am Main
(ffm) Die Lahmeyerbrücke ist eine wichtige Verkehrsverbindung, um die Hanauer Landstraße zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichen zu können. Die Brücke ist allerdings mehr als 100 Jahre alt und marode. Deshalb wird das Amt für Straßenbau und Erschließung (ASE) eine neue Brücke bauen, die sich in unmittelbarer Nähe westlich von der alten Lahmeyerbrücke befindet.

Weiterlesen

Aug 2019

Nächste Veranstaltungen